MicroClean: Schluss mit Polieren von "Ekel"-prothesen

Gespeichert von intertrading am Do., 05.01.2023 - 13:46

Selbst stärkste Verschmutzungen wie Plaque und Zahnstein werden auch an schwer zugängigen Stellen durch MicroClean mühelos entfernt. Getragene Prothesen oder prothetische Neuanfertigungen werden nahezu ohne Zeitaufwand gesäubert und poliert - bis in die feinsten Interdentalräume, Fissuren und Teleskopspitzen.

Das MicroClean-System ist ein duales Reinigungssystem: mechanische und chemische Reinigung in einem. Die speziell abgerundeten Reinigungsnadeln sind sehr schonend und schützen Ihre Arbeit. Dabei braucht das MicroClean fast keinen Platz. Es ist sehr kompakt und findet in jeder Zahnarztpraxis und in jedem Dentallabor seinen Einsatz.

Das MicroClean Gerät kommt mit einem breiten Lieferumfang:

⦁    Nadeln lang, 150 g
⦁    Plastikbehälter
⦁    Pinzette, 18 cm
⦁    Haltemagnet komplett
⦁    Info-Aufsteller
⦁    Messzylinder, 50 ml
⦁    2 x 500 ml Reinigungsfluid (grün und orange)

Sowohl Zubehör wie auch Ersatzteile sind mehrheitlich ab Lager lieferbar. Die Geräte haben eine Lieferzeit von ca 2 Wochen.

Hersteller Schütz Dental,  Verkaufsstart ab 9.1.2023